Zwischenbilanz aus dem Buchverkauf

Liebe Besucher,

Stand per 20.Dezember 2013

wie versprochen, möchte ich Ihnen eine erste Zwischenbilanz über den Buchverkauf geben. Mein besonderer Dank gilt Herrn Georg Hirth, Frau Sonja Schallenberg, Herr Rähmi (Papeterie), Dorint – Hotel Blümlisalp, sowie Frau Wüthrich (Lebensmittel Beatus), die sich für den Buchverkauf in ganz besonderer Weise eingesetzt haben. Ich danke auch allen Besuchern, die das Buch gekauft haben und es möglich machten, dass kleine Spenden an die Beatenberger Vereine gehen konnten. Zunächst habe ich aus jedem Buchverkauf             10,– CHF als Spende verwendet.

Bisher haben erhalten:

500,– CHF  EHC Beatenberg (Eishockey)

250,– CHF Turnverein Beatenberg

250,– CHF Trachtengruppe Beatenberg

250,– CHF Tambourenverein,Beatenberg

250,– CHF Musikgesellschaft, Beatenberg

250,– CHF Gemischter Chor, Beatenberg

250,– CHF Frauenverein Beatenberg

250,– CHF Alphornbläser Beatenberg (Juni 2013)

250,– CHF Jodler Club Beatenberg (Juni 2013)

250,– CHF Curling – Club Beatenberg (Oktober 2013)

250,– CHF Jungschützengruppe Beatenberg (Dezember 2013)

250,– CHF Verein Schulhaus Schmocken (Januar 2014)

bisheriges Spendenvolumen CHF 3250,–

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für die grossartige Unterstützung.

Kurt Pociot